Fotoreisen

Leoparden in Sambia vom 10.06. bis 21.06.2017

Tierfotografie in nahezu unberührter Natur Afrikas! – mit Stephan Tuengler

 

In den ursprünglichen Wald- und Savannenlandschaften vom South Luangwa NP, im Südosten Sambias gelegen, begegnen wir einer Natur, die noch weitestgehend vom Raubbau an Flora und Fauna frei ist –
Dieses erstklassige Angebot richtet sich an engagierte, afrikabegeisterte Natur- und Tierfotografen, die besonderes Bildmaterial mit nach Hause bringen wollen. Wir werden uns auf dieser Safari ganz auf die afrikanische Natur einlassen, Hektik und Eile werden für uns in dieser Zeit ein Fremdwort sein.

In Situationen, die gute Chancen auf ein Topfoto versprechen, werden/können wir einige Stunden an einer Stelle verweilen – um ‘das eine Bild’ zu machen! Während unserer Pirschfahrten werden wir uns dafür ausreichend Zeit nehmen, und immer bei – in Sambia insbesondere im Juni – bestem Licht draußen sein. Ein sehr großer Vorteil ist zudem, dass wir auch nachts auf Fotopirsch fahren können. Darüber hinaus sind Fußsafaris möglich.

 

  • Beste Bedingungen um Leoparden, Wildhunde und Löwen zu fotografieren.
  • Wild und unberührt, die traumhaft schöne Luangwa Flusslandschaft
  • Transport in einem offenen für Safari ausgestatteten Geländefahrzeug – nur 2 Personen! – mit exklusiver Benutzung und persönlichem Guide
  • Unbegrenzte Pirschfahrten, auch nachts!
  • Jederzeit die Möglichkeit zu Fuß zu gehen (Walking-Safaris)
  • 9 Nächte in South Luangwa in einem Top Camp in Top Lage!

 

Reisepreis bei einer Teilnahme von min. 6 bis max. 8 Personen:

 

Preis pro Person im Doppelzimmer Euro 6280,-
Einzelzimmerzuschlag Euro 780,-